Ung, Loung - DER WEITE WEG DER HOFFNUNG

Loung ist Überlebende der 'Killing Fields" in Kambodscha. Eine der blutigsten Episoden des 20. Jahrhunderts. Sie verlor Verwandte, darunter ihre Eltern und es gelang ihr in die USA zu flüchten als sie 10 Jahre alt war. Das Buch beschreibt nicht nur die Gräueltaten der Rotem Khmer, sondern auch Stärke und Bedeutung von Familienbanden.

Tipp und Text von Christian Fleischer – Danke!